Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own

Agenda - gestalten Sie Ihr persönliches Wunschprogramm


Home  ¦ 06.November  ¦  07.November  

View analytic
Wednesday, November 7 • 3:10pm - 3:40pm
Master Data Management: Stammdaten über das Data Warehouse hinaus strategisch nutzen

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Stammdaten hat jedes Unternehmen, doch die wenigstenmachen sich wirklich Gedanken über den Wert richtiger und unternehmensweit nutzbarer Stammdaten. Auch haben die wenigsten eine unternehmensweite Stammdatenstrategie und verpassen damit mögliche Einsparpotenziale, denn die
Probleme treten häufig in kleinen, aber vielen unabhängigen Vorfällen zutage, weshalb der Gesamtschaden verborgen bleibt. Da bisher kaum ein Unternehmen die Stammdaten zentral pflegt, gilt es heute mehr denn je, genau ein solches zentrales Stammdatensystem aufzubauen, auch Master Data Management genannt, um die Einsparpotenziale heben zu können.

Die Anforderungen liegen in der Nutzbarkeit und dem Nutzen von Stammdaten, was dann auch real time einschließt. Daher können diese Anforderungen nicht von einemDWH abgedeckt werden.

Erfahren Sie in diesem Vortrag vom renommierten Buchautor Tom Gansor, warum ein
MDM neben einem Data Warehouse sinnvoll und notwendig ist, welche Anforderungen
ein MDM an die Architektur stellt und welchen Nutzen Sie bei der richtigen Umsetzung von dem System erwarten dürfen. Herr Franzke stellt parallel die aktuelle Lösung von SAS zum Thema MDM vor.

 

Vortrag zu gleichen Teilen fachlich und technologisch


Referenten
GF

Georg Franzke

SAS Deutschland
TG

Tom Gansor

TDWI Germany e.V.


Wednesday November 7, 2012 3:10pm - 3:40pm
Gutenberg Saal 3 Congress Centrum Mainz

Attendees (31)